Okt 222010
 

Nun haben wir ja seit einiger Zeit einen kleinen Bösewicht – zieht so ziemlich an allem vorbei, was gut und teuer ist – und nun gibt es das Teil auch gleich noch in einer viel größeren und mächtigeren Version – die Rede ist vom Abacus Ampollo.  Der bisherige “große” hat sich ja schon an vielen Boxen bewiesen. Auch wenn die Leistung nominell “nur” mit 60 Watt angegeben ist, habe ich noch keinen Lautsprecher gehört mit diesem Verstärker, der das kleine Ding irgendwie ins Schwitzen gebracht hätte. Spannend bleibt, was Ampollo mit unserer Kappa 9A und einem Ringkerntrafo mit 500 VA  macht – und wie lange der Putz hält. Wir dürfen gespannt sein – ein Preis steht leider noch nicht endgültig fest.

 Posted by at 20:40

  3 Responses to “Gott des Lichts”

  1. Of course, what a great site and informative posts, I will add backlink – bookmark this site? Regards,
    Reader.

  2. This actually answered my drawback, thank you!

  3. Your place is valueble for me. Thanks!…

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>